Wir kennen vielleicht schon die Antwort auf Ihre Frage – nachstehend finden Sie eine Liste der häufigsten Fragen unserer Kunden. Wenn Ihre Frage nicht aufgeführt sind, oder Sie eine nähere Erläuterung wünschen, wenden Sie sich bitte an uns. Kontaktieren uns

Was ist eine Swift-Cut-Plasmaschneidemaschine?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Unsere Swift-Cut CNC-Plasmaschneidemaschinen ermöglichen es, eine Vielzahl von Metallen, einschließlich Stahl, in jede beliebige Form mit sehr hoher Genauigkeit und mit einer glatten Kante zu schneiden. Unser Programm an Plasmaschneidemaschinen ist für Metallverarbeiter aller Art konzipiert, einschließlich Künstler, Bauingenieure, Schmiede, Ausbilder und mehr. Plasmaschneidemaschinen sind für Metall Fabrikanten aller Art geeignet, darunter Künstler, Bauingenieure, Schmiede, Pädagogen und vieles mehr.

Gibt es spezielle elektrische Anforderungen?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Unsere Swift-Cut-Konsole wird mit 230 Volt betrieben und benötigt nur eine einphasige Stromversorgung. Unser kleinerer Hypertherm Powermax45 XP kann auch mit 230 Volt betrieben werden, benötigt jedoch 32 Ampere. Um eine Maschine mit einem Hypertherm Powermax65, 85, 105, 125 zu betreiben, benötigen Sie ein 3-Phasen-Netzteil mit 32 Ampere, und für den Betrieb eines Hypertherm MAXPRO 200 benötigen Sie ein 3-Phasen-Netzteil mit 64 A.

Brauche ich einen leistungsfähigen Computer?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Alle unsere anderen Maschinen werden mit einer speziellen Bedienerkonsole geliefert, auf der ein vorprogrammierter PC zur Verwendung mit der Maschine steht.

Was bedeutet DCC?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

DCC (Dynamic Cut Control, Dynamische Schneidkontrolle) bietet die ultimative Kontrolle über Ihre Plasmamaschine und den Schnittweg und ermöglicht die Feinabstimmung jedes Teils des Schnittprofils. Bei Swift-Cut sind wir stolz darauf, diese einzigartige Funktion unseres Plasmaschnitt-Sortiments anbieten zu können, für den bestmöglichen Schnitt bei jedem Einsatz einer unserer Maschinen.

Was ist DTHC?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

DTHC (Digital Torch Height Control, Digitale Brennerhöhensteuerung) sorgt für einen gleichmäßigen Schnitt über das geschnittene Material, auch wenn ein gekrümmtes oder unebenes Metallstück geschnitten wird. Jede unserer Maschinen ist mit der neuesten DTHC-Technologie ausgestattet und bietet so jederzeit den bestmöglichen Schnitt.

Was ist CAD und CAM?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Unsere Swift-Cut Plasmaschneidemaschinen werden mit einem Konsolen-PC geliefert, der über eine volle Ausstattung mit CAD-Software (Computer Aided Design) verfügt. Mit dieser Software können digitale Bilder erstellt, hochgeladen und in Maschinencode umgewandelt werden. Dies wird CAM (Computer Aided Manufacturing) genannt. Diese können dann von der Plasmaschneidmaschine verarbeitet und produziert werden können.

Was ist G-Code?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

G-Code ist die Sprache, mit der dem Schneidkopf mitgeteilt wird, wohin er gehen und wo er schneiden soll.

Mit welcher Geschwindigkeit schneidet die Maschine Stahl?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Unsere Swift-Cut-Maschinen können mit einer maximalen Geschwindigkeit von 12,7 Metern pro Minute schneiden, aber bitte bedenken Sie, dass die Schneidgeschwindigkeit von der Stahldicke und der verwendeten Plasma-Energiequelle abhängt.

Welche Materialstärke kann geschnitten werden?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Unsere Plasmamaschinen schneiden bis zu einer maximalen Metalldicke von 30 mm. Unsere Wasserstrahlmaschinen schneiden je nach Material bis zu einer Dicke von 150 mm. Es ist nicht das Maschinenmodell, das die Dicke des zu schneidenden Metalls vorgibt, sondern die Leistung der verwendeten Plasma-/Wasserpumpeneinheit. Weitere Informationen finden Sie in unseren Broschüren und Dokumentationen. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Stromquelleneinheit für Ihre Schneidanforderungen.

Kann ich kleine Löcher in eine Stahlplatte schneiden?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Unsere Maschinen folgen der 2D-Regel. Daher hat beim Schneiden einer 2 mm dicken Platte das kleinste Loch, das geschnitten werden kann, einen Durchmesser von 4 mm.

Wie hoch ist die durchschnittliche Schnittgeschwindigkeit auf einer Swift-Cut CNC-Plasmaschneidemaschine?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Die Schnittgeschwindigkeit variiert zwischen 70 cm pro Minute und 500 cm pro Minute, abhängig vom zu schneidenden Material und der Stärke des Materials. Lesen Sie bitte im Handbuch nach oder wenden Sie sich für weitere Informationen an uns.

Was genau ist Plasma und wie funktioniert es beim Schneiden von Metall?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Nach Feststoff, Flüssigkeit und Gas ist Plasma der vierte Aggregatzustand. Wenn Gas ausreichend erwärmt wird, spalten sich die Atome und trennen die Elektronen vom Kern. Sobald die Wärme die Elektronen freisetzt, beginnen sie sich schnell zu bewegen. Diese Elektronen sind negativ geladen und lassen bei ihrer Bewegung einen positiv geladenen Kern zurück, das so genannte Ion. Wenn diese Ionen und Elektronen aufeinander treffen, setzen sie Energie frei - eine große Menge! - und es ist diese Energie, die dem Plasma seine große Schneidkraft verleiht.

Plasmaschneider arbeiten, indem sie unter Druck stehendes Gas, wie Stickstoff, Argon oder Sauerstoff, durch einen kleinen Kanal mit einer negativ geladenen Elektrode in der Mitte leiten. Wenn Strom an diese negative Elektrode angelegt wird und die Düse das Metall berührt, entsteht ein elektrischer Kreislauf und ein Funke zwischen der Elektrode und dem Metall wird erzeugt. Dieser Funke erwärmt das Schutzgas so weit, dass es in Plasma übergeht und einen direkten Strom freisetzt. Dieser Plasmastrom ist etwa 16.649˚ C heißt und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 6000 Meter pro Sekunde. Wenn er mit dem Metall in Berührung kommt, verwandelt das Plasma es zu geschmolzener Schlacke.

Solange die Elektrode mit Strom versorgt wird und das Plasma mit dem Metall in Kontakt bleibt, bleibt dieser Plasmalichtbogen kontinuierlich. Um diese Verbindung aufrechtzuerhalten, gibt die Düse einen konstanten Schutzgasstrom um den Schneidbereich ab, wobei der Radius des Plasmastrahls ist abhängig vom Druck dieses Schutzgases ist.

Kann ich meinen eigenen Handbrenner mit der Maschine verwenden?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Unsere Maschinen sind für den Einsatz mit dem speziell dafür vorgesehenen Maschinenbrenner ausgelegt. Wir empfehlen, keine Handbrenner oder andere Brenner auf unseren Maschinen zu verwenden

Was sind die Vorteile der Grundwasserentnahme?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Die Wassertischabsaugung ist eine kostengünstige Möglichkeit, schädliche Funken und Dämpfe zu minimieren, die beim Schneiden bestimmter Metallarten entstehen. Wassertischmaschinen sind pflegeleicht, leise und preiswerter als Absaugmaschinen. Erhältlich für die folgenden Maschinengrößen: Pro Series 1250, 2500, 3000 und XP 3000, Wassertischmaschinen sind eine großartige Option für viele unserer Kunden.

Kann ich ein eigenes CAD-Programm wie AutoCAD verwenden?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Ja. Die auf unseren Maschinen verwendete CAD-Software liest .DXF-Dateien. Egal, ob Sie ein Bild in Corel Draw, AutoCAD oder Adobe Illustrator erstellen, wenn die Datei als .DXF gespeichert ist, ist sie mit unserer Software kompatibel.

Kann ich eine Demo sehen?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Selbstverständlich. Bitte kontaktieren Sie uns direkt, um eine Demonstration zu vereinbaren. Wenn Sie uns eine Zeichnung eines Teils, das Sie erstellen möchten, als .DXF-Datei zusenden, schneiden wir es für Sie aus, um Ihnen zu zeigen, wie einfach es ist.

Wie lange halten die Verbrauchsmaterialien auf der Hypertherm-Maschine?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Die Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien wird davon bestimmt, wie oft die Maschine benutzt wird, welche Materialien geschnitten werden und welche Hypertherm Powermax-Einheit verwendet wird. Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden das Beste aus ihren Maschinen herausholen. Deshalb haben wir unsere Maschinen mit DTHC (Digital Torch Height Control) konstruiert, um die Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien zu maximieren. Trockene Luft ist zur Maximierung der Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien auch sehr wichtig. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Maschine in einer trockenen Umgebung gelagert wird. Weitere Informationen finden Sie in unseren Handbüchern.

Muss ich eine Schutzbrille tragen?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Sicherheit hat immer Vorrang und beim Schneiden mit Plasma ist Augenschutz sehr wichtig. Wenn Sie 45 Ampere verwenden, ist mindestens eine Abschirmung der Stufe 6 zum Schutz der Augen vor dem Plasmalichtbogen erforderlich. Wenn Sie in einer großen Werkstatt oder einem großen Schulungsraum schneiden, sollten Sie sich unsere Abtrennungen für zusätzlichen Schutz ansehen.

In welcher Umgebung sollte die Maschine aufbewahrt werden?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Die Konsole muss immer trocken bleiben, die Maschine kann jedoch sicher in feuchten Umgebungen eingesetzt werden. Wir raten jedoch dringend, die Maschine in einer trockenen Umgebung zu lagern, da Feuchtigkeit die Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien beeinträchtigt.

Wie lang ist die Lieferzeit?

<i class="vc_toggle_icon"></i>

Wir bitten unsere Kunden um vier Wochen vom Zeitpunkt der Bestellung bis zur Lieferung und Installation, aber bitte rufen Sie uns für spezifische Anforderungen an. Wir werden Ihnen eine genauere Lieferzeit nennen, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben.